- Pairing m/w - Come south of the border with me
Mitte bis Ende 30, Herkunft frei wählbar
#1


Come south of the border with me
Künftiger König der Maya
Die Suchende
◆ Ixchel Maczun, 30 Jahre, Alixel der Maya
[Bild: c8uNhNL.gif] Ixchel, die Prinzessin mit dem für so viele unaussprechlichen Vornamen ist gerade 30 geworden, ist die künftige Königin der Maya, deren Reich sich über Honduras und El Salvador erstreckt. Während manche Königsfamilien streng und genau über ihren Nachwuchs achten und viel vorschreiben, hat Ixchel eine weitgehend gelassene Kindheit und Jugend hinter sich. Die Maya als politisch eher mäßig bedeutendes und mäßig wohlhabendes Volk können sich viele Freiheiten erlauben und werden von manchen Königshäusern als etwas sonderbar wahrgenommen, weil sie an das geeignetste Kind übergeben und nicht an das älteste oder männlichste. So hat zum Beispiel auch Ixchel einen Zwillingsbruder, der sich aber für eine geistliche Laufbahn entschieden hat. Ixchel ist auf den ersten Blick ein leichtlebiger und fröhlicher Mensch, mit dem man viel Spaß haben und viel Unsinn veranstalten kann. Trotzdem hat sie immer das Wohl ihres Volkes im Kopf und würde nie etwas tun, das den Maya schadet.
Der Gesuchte
◆ Adam, Mitte-Ende 30, Herzog von Woauchimmer
Adam (Platzhaltername) ist ein netter Kerl. Da würden sich sicher alle einig sein, wenn man denn rumfragen würde. Er kümmert sich um seine Freunde, ist wortgewandt, charmant und hat das Herz am rechten Fleck. Vielleicht könnte man ihm vorwerfen, dass er manchmal etwas zu nachgiebig ist – aber das ist jammern auf hohem Niveau, gerade bei guten Menschen. Was er anpackt, da hängt er sich rein und deshalb gelingen ihm auch viele Dinge scheinbar mühelos. Natürlich ist das nicht immer so leicht, wie es aussieht – aber das ist ja auch keine Schande. Alles in Allem ein Mensch vom Typ Fels in der Brandung, den man eigentlich fast gernhaben muss. Er ist sich für nichts zu schade und hat nur wenige Allüren, die mit dem Besitz eines Titels zusammenhängen.




Gegenwart und Zukunft
◆ Bisheriges
Wie Adams Geschichte bisher so verlaufen ist, das sei ganz DIR überlassen.
Ixchels amouröses Leben könnte man sehr einfach gliedern in Jugend und Erwachsenenzeit. Als junge Prinzessin war sie schrecklich verliebt und unendlich glücklich mit ihrem Jugendfreund Gabor, der bei einem Angriff an der Grenze Nicaraguas vor gut 10 Jahren während des gemeinsamen Militärdienstes vor ihrer Nase erschossen wurde – ein Ereignis, dass ihr Ixchel doch einen größeren Knacks verpasst hat als sie zugibt. Danach hat es nie wieder jemand so nahe an sie rangeschafft. Zwar hatte sie über die Jahre diverse Männerbekanntschaften, längere besondere Freundschaften (die sie und ihr Bruder im Scherz Abonnenten nennen), aber nie wieder eine richtige, gefühlsbasierte Beziehung…
◆ Zukunft
... was zunehmend auch die Aufmerksamkeit ihrer Familie erweckt. Männer, die sie eigentlich gernhatte, wurden aus unerfindlichen oder fadenscheinigen Gründen dann doch auf einmal abgeschossen, kaum dass man entstehende Gefühle hätte beobachten können.
Das wollen ich und die Maya Ixchel zu Liebe in der Zukunft ändern, immerhin brauchen die Maya auch Mal einen König zu ihrer Königin. Das wird vermutlich nicht immer leicht, aber dafür kriegen wir sicher eine schicke Plotline hin, die ich auch an dieser Stelle gar nicht zu genau vorgeben möchte – gemeinsam plotten ist viel lustiger.
Erwähnt sei noch, dass Adam zweifellos jede angemessene Unterstützung von Ixchels Zwillingsbruder bekommen wird, immerhin kann seine Schwester ja nicht allein sterben nur weil sie sich selbst im Weg steht.
Organisatorisches
◆ Avatar
Spontaner Avatarvorschlag wäre Tom Hopper, ich bin da aber sehr flexibel.
◆ Infos
About Mi Hallou, ich bin die Mi und spiele mittlerweile seit gut 15 Jahren RP in allen möglichen Welten. Ich bin eher eine raschere Posterin, habe aber kein Problem auch Mal auf einen Post zu warten – wir alle wissen, wie das RL manchmal sein kann. Meine Posts rangieren in der Länge zwischen 2000-4000 Zeichen – oder eskalieren bei Vorlage auch mal höher, aber da stelle ich mich gern und eigentlich von selbst auf den Postpartner ein. Lieber Qualität vor Quantität.
Ansonsten bin ich hier mittlerweile mehrfach vertreten und hänge auch sehr an meinen Chars, verschwinde also nicht einfach so. Im Plotting bin ich eigentlich für fast jeden Unsinn zu haben.
About YOU Was ich mir von meinen Postpartnern wünsche, ist eigentlich was ich selbst biete: Regelmäßige Posts, Zuverlässigkeit, Absprachen und eine offene Kommunikation. Niemand hat Spaß, wenn man nicht ordentlich drüber reden kann, wenn irgendwo eine Plotline hängt oder es sonst wo zwickt. Ich wünsche mir jemanden, der nicht gleich nach drei Wochen kommentarlos wieder verschwindet. Also lauter vernünftige Sachen. Big Grin
About the character
Wie du siehst, hast du wundervoll viele Freiheiten in der Ausgestaltung des Charakters. Ob du ihn nun nach Ozeanien packst oder nach Nordeuropa; ganz egal! Auch wenn du einen anderen Titel für den Charakter im Auge hast, dich einer bestehenden Familie anschließen willst oder oder oder oder. Alles was nicht grade Kronprinz oder König ist, ist absolut fine with Mi – Ixchel kann die Maya nämlich als Kronprinzessin nicht so gut verlassen, um ans andere Ende der Welt zu heiraten. Du hast auch jegliche Freiheit, einen anderen Namen zu suchen oder eine andere Avatarperson und diese falls nötig an die Herkunft des Charakters anzupassen. Tob dich aus! Sollten noch Fragen offen sein, gern jederzeit fragen und ansonsten würde ich mich freuen, bald mit dir zu spielen Smile
◆ Kontakt
Über PN und Discord.
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicke auf das Kontrollkästchen, das du unten siehst. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
optimized for google chrome